Brancheninteressen durchsetzen

Wer in Baden-Württemberg im Wohnungsbau aktiv ist oder sich mit Gewerbeimmobilien beschäftigt, hat mit dem BFW Baden-Württemberg einen kompetenten Partner. Wir bieten unseren mittelständischen Mitgliedsunternehmen eine hervorragende Vernetzung und verfügen über beste Kontakte zu wirtschaftlich und politisch entscheidenden Persönlichkeiten und Institutionen.

  • Agenda Aktuell

    BFW-Stellungnahme zur Baulandaktivierung, Beschleunigung und Entbürokratisierung
    Die Bundesregierung wird laut Koalitionsvertrag im Herbst 2018 auf einem "Wohngipfel 2018" ein Maßnahmenpaket "Wohnraumoffensive" vereinbaren. Daran sollen sowohl Länder, Kommunen, Vertreter der Bau- und Immobilienwirtschaft, der Mieter- und Vermieterverbände und der Gewerkschaften Eckpunkte beteiligt werden.
    10. Juli 2018 mehr
  • Pressemitteilungen

    Baupreise auf Rekordniveau. BFW-Präsident Ibel: “Tatsächliche Kostensteigerung ist noch weitaus höher!“
    „Das Statistische Bundesamt hat neue Rekordwerte bei den Baupreisen vermeldet. Leider ist die Realität noch düsterer, da der klassische Baupreisindex die tatsächliche Kostenentwicklung gar nicht abbildet. Ordnungsrechtliche Vorgaben und gestiegene Quali-tätsansprüche sind hier noch nicht eingerechnet. Die Kostensteigerungen sind also weitaus höher und erschweren die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum“, kommentierte Andreas Ibel, ehrenamtlicher BFW-Präsident und Projektentwickler, die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen vom Mai 2018.